HERZLICH WILLKOMMEN BEIM TSV EMMENSTRAND

    Generalversammlung 2015


    Ein ereignisreiches und erfolgreiches Vereinsjahr des TSV Emmenstrand konnte Präsidentin Claudia Diltz am Montag, 23. November 2015 im Restaurant Sonne abschliessen und dabei auf kommende Höhepunkte aufmerksam machen.

     

    Zur Eröffnung gab es diverse Videos vom vergangenen Turnjahr zu bestaunen. Dazu wurde Pizza serviert. Die Erinnerungen an die geleisteten Wettkampfseinsätze, an die Turnmatinée und natürlich der Zusammenschnitt mit unseren Pannen aus dem Training, zaubern immer wieder ein Lächeln in die Gesichter der Turnerinnen.

    Zu den Höhepunkten dieses Jahr zählen sicherlich die Verbandsmeisterschaft in Nebikon, sowie die Turnmatinée am Muttertag.

     

    Aktueller Vorstand des TSV Emmenstrand.


    Leider mussten auch dieses Jahr einige Demissionen entgegengenommen werden. Die austretenden Turnerinnen wurden gebührend verabschiedet und mit einem kleinen Präsent verdankt. Umso mehr freut es jedoch, auch neue Turnerinnen im Verein begrüssen und aufnehmen zu dürfen. Nichts desto trotz sind wir auf einem sehr kleinen Mitgliederstand angelangt. Deshalb würden wir uns über neue Gesichter in der Turnhalle umso mehr freuen. Turninteressierte sind in der Halle jederzeit zu einem Probetraining willkommen.

     

    Im Vorstand gab es in diesem Jahr keinen Wechsel. Alle Vorstandsmitglieder haben sich für ein weiteres Jahr zur Verfügung gestellt.

     

    Nebst den Ein- und Austritten dieses Jahr, gab es auch was zu feiern. Nadine Emmenegger wurde für 15 Jahre Mithilfe in verschiedensten Funktionen geehrt. Mit einem grossen Applaus und einer Präsentation über die schönsten gemeinsamen Momente haben sich alle Turnerinnen für dieses Engagement bedankt.

     

    Die Kassenverantwortliche durfte auf ein erfolgreiches Jahr zurück blicken und attestiert dem Verein eine gesunde Finanzlage.

     

    Der ganze Turnverein durfte auf ein erfolgreiches, lustiges und abwechslungsreiches Turnjahr zurückblicken und freut sich bereits auf das kommende Jahr. 

    Kommentar schreiben

    Kommentare: 0