HERZLICH WILLKOMMEN BEIM TSV EMMENSTRAND

    Wanderweekend 2019

    Vereinswanderung Luzern-Gotthardpass-Vermigelhütte-Andermatt-Luzern:

     

    Unsere Reise startete in Luzern. Mit dem Zug ging es über Göschenen bis nach Andermatt und mit dem Postauto auf den Gotthardpass. Das Glück und der nette Bahnbegleiter waren mit uns und so erwischten wir auch alle Anschlüsse und kamen pünktlich wie geplant an. Wir sammelten unsere Kräfte und liefen los zum Sella See. Unterwegs hatten wir, dank einem netten Passanten, einen geschichtlichen Exkurs über die Schweizer Verteidigung vom Gotthardpass. Auf unserer weiteren Wanderung galt es steile und felsige Anstiege zu erklimmen sowie Schneefelder zu überqueren. Der Weg zahlte sich aus, denn vom 2776 Meter hohen Piz Giübin wurden wir mit einem unbeschreiblichen Weitblick über die Schweizer Alpen belohnt. Von da aus ging es mehrheitlich talwärts. Schon früh zeigte sich die Vermigelhütte in der Ferne. Doch die Natur zeigte ihre Weiten und der Weg zur Hütte zog sich durch das Tal. Dennoch pünktlich zum Abendessen kamen wir am Ziel an und genossen das gute Abendessen. Müde aber glücklich fielen wir ins Bett.

     

    Nach dem reichaltigen Frühstück machten wir uns auf den Rückweg nach Andermatt, von wo es nach einem Abschlussbierli mit dem Zug gemeinsam zurück nach Luzern ging.Es war ein tolles, erlebnisreiches Wochenende mit Verspätungen, Umwegen, guten Verbindungen, Glück, inneren Schweinehunden, die wir gemeinsam überwunden haben, Stolz und Zusammenhalt.

     

    Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr.